unnamed.jpg
#mpbauelemente

Fenstereinbau nach RAL

Fenstereinbau nach RAL

Während Fenster in früheren Zeiten bisweilen nur eingeputzt und ausgeschäumt wurden, reicht dieses Vorgehen heutzutage nicht mehr aus: Der Fenstereinbau nach RAL-Richtlinien ist aus fachlicher Sicht zu bevorzugen. Aus bauphysikalischer Sicht ist eine RAL-Montage in Neubauten absolut zu empfehlen. Eine dichte Gebäudehülle verhindert Energieverluste durch einen unkontrollierten Luftaustausch. Bei der Montage von Fenstern nach RAL-Richtlinie wird darauf geachtet die Gebäudehülle dauerhaft luftdicht auszustatten.

Die Abdichtung der Fenster erfolgt beispielsweise mit umlaufenden Dichtungen, welche zwischen Mauerwerk und Fensterrahmen angebracht werden. Einige Förderrichtlinien schreiben Blower-Door-Test vor, mit welchen die Dichtigkeit des Hauses überprüft wird. Mit unserem Fenstereinbau nach RAL-Richtlinie sind Sie in diesen Situationen absolut auf der sicheren Seite.

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on email
E-Mail
Meier & Partner GbR

Meier & Partner GbR

Die Auflistung gibt einen kleinen Überblick über unsere Arbeit mit entsprechenden Bildern Im Grossraum Nürnberg, Erlangen, Bamberg, Forchheim und Höchstadt an der Aisch sind wir gerne persönlich für Sie da.

Telefon: 09133 / 9537

info@mp-bauelemente.de